Beiträge zum Stichwort ‘ Vismodegib-Erivedge ’

Zielgerichtete Therapie des fortgeschrittenen Basalzellkarzinoms: Mit Vismodegib eine Chance auf komplette Remission auch ohne OP

30. Mai 2016

Die Entwicklung des Hedgehog-Signal-Inhibitors Vismodegib (Erivedge®)▼ eröffnete neue Möglichkeiten in der Behandlung des Basalzellkarzinoms (BCC). Erstmals steht eine zielgerichtete Therapie für Patienten mit fortgeschrittenem BCC zur Verfügung, für die eine operative oder strahlentherapeutische Intervention nicht geeignet ist. Auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie in Düsseldorf ging Prof. Dr. Axel Hauschild,

[weiterlesen …]



Vismodegib beim fortgeschrittenen Basalzellkarzinom

24. November 2015

Therapieentscheidung sollte sorgfältig abgewogen werden Als erste medikamentöse Therapieoption für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit symptomatischem metastasiertem oder lokal fortgeschrittenem Basalzellkarzinom wurde Erivedge® (Vismodegib) 2013 zugelassen. Der Hedgehog-Signalweg-Inhibitor steht seitdem als Therapieoption für diejenigen Patienten zur Verfügung, die für eine Operation oder Strahlentherapie nicht geeignet sind. Im Interview erörtern Prof. Dr. Axel Hauschild, Dr.

[weiterlesen …]



NUB Anträge 2015 online!

15. Oktober 2014

Unter „Dokumente der Arbeitskreise; AK DRG und Gesundheitsökonomie“ stehen nun die vollständigen NUB Anträge 2015 für Sie bereit. Damit verbunden ist ein großer Dank an die Mitglieder des Arbeitskreises, die diese Anträge vorbereitet haben: Matthäus Bauer, Cornelie Haag, Markus Thalheimer, Stefan Krause, Irene Fackler-Schwalbe, Christian Lotze, Achim Reckmann, Ulrike Klein und Helmut Ostermann! Quelle: DGHO

[weiterlesen …]



Fortschritt durch Innovationen in der Onkologie – Malignes Melanom und Basalzellkarzinom

13. Oktober 2014

Innovationen verbessern die Behandlungsergebnisse in der Onkologie. Die in den letzten Jahrzehnten erzielten Fortschritte im Verständnis von Krankheiten und neue Technologien hatten große Auswirkungen auf jeden einzelnen Aspekt der Krebstherapie. Inzwischen sind einige Krebsarten heilbar oder können als chronische Erkrankung behandelt werden. In der westlichen Welt steigen die Überlebensraten bei nahezu allen Krebsarten an. Annahmen

[weiterlesen …]



Vismodegib bei Basalzellkarzinom: Zusatznutzen nicht belegt

15. November 2013

Kaum patientenrelevante Endpunkte untersucht / Studien ohne Kontrollgruppen Der Wirkstoff Vismodegib (Markenname Erivedge) ist für die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit zwei Formen des Basalzellkarzinoms zugelassen: zum einen mit symptomatischem metastasierendem Basalzellkarzinom (smBCC), zum anderen mit lokal fortgeschrittenem Basalzellkarzinom (laBCC), sofern eine Operation oder Strahlentherapie nicht geeignet ist. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit

[weiterlesen …]



Den 13. September hat die European Skin Cancer Foundation (ESCF) zum „Tag des Hellen Hautkrebses“ ausgerufen.

13. September 2013

„Ich sehe was, was Du nicht siehst“ – Heller Hautkrebs entsteht meist direkt vor unseren Augen. Doch nur die wenigsten Betroffenen wissen um die Bedeutung der rauen, geröteten, manchmal blutenden Hautknoten, hinter denen in vier von fünf Fällen ein Basalzellkarzinom steckt. „Ohne gleich in Panik zu verfallen, ist es Zeit, dass sich in unserem Bewusstsein

[weiterlesen …]



Erivedge von Roche erhält bedingte EU-Zulassung für die Behandlung von fortgeschrittenem Basalzellkarzinom

16. Juli 2013

Die Europäische Kommission hat Erivedge® (Vismodegib) eine bedingte Zulassung erteilt. Die Zulassung gilt für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit symptomatischem metastasierendem Basalzellkarzinom (BCC) oder lokal fortgeschrittenem Basalzellkarzinom, bei dem eine chirurgische Behandlung oder Strahlentherapie nicht möglich ist. Damit ist Erivedge das erste zugelassene Medikament in der Europäischen Union für Patienten mit dieser entstellenden und

[weiterlesen …]