Für Sie gelesen

Wie entstehen Metastasen bei Brustkrebs?

20. Oktober 2020

Forscher nehmen verdächtiges Protein unter die Lupe Metastasen sind gefährlich und bei vielen Krebserkrankungen die häufigste Todesursache – so auch bei Brustkrebs. Die Bildung der Tochtergeschwülste ist hochkomplex. Zwei auf den ersten Blick sehr unterschiedliche Prozesse, die dazu beitragen, scheinen eine Gemeinsamkeit zu haben: Das Protein MISP. Heidelberger Forscher wollen sich MISP nun genauer anschauen,

[weiterlesen …]



Corona-Schutzmaßnahmen

20. Oktober 2020

Krebs- und Herzpatienten sind in der Nuklearmedizin sicher Patienten nehmen aus Angst vor einer Corona-Infektion in der Nuklearmedizin zehn Prozent der Untersuchungs- oder Behandlungstermine nicht wahr. Die Sorge vor einer Ansteckung ist aufgrund hoher Sicherheits- und Hygienestandards in den Praxen jedoch unbegründet, betont der Berufsverband Deutscher Nuklearmediziner e.V. (BDN). Die Experten warnen: Insbesondere Herz- und

[weiterlesen …]



Erster MAYA-Förderpreis an junge Melanom-Forscherinnen verliehen

13. Oktober 2020

Neue Therapieoptionen haben die Behandlungssituation beim Melanom in den vergangenen Jahren stark verbessert. Voraussetzung für diese und künftige Fortschritte ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Ärzt*innen, Wissenschaftler*innen und der pharmazeutischen Industrie. Um die Patientenversorgung beim Melanom auch weiterhin voranzubringen, hat Novartis in diesem Jahr erstmals den MAYA-Förderpreis (Melanoma Award forYoung Academics) im Wert von jeweils 20.000

[weiterlesen …]



Spendenlauf „Gemeinsam gegen Brustkrebs“ vom 17. – 25. Oktober

6. Oktober 2020

Mach mit – ganz nach Deinen eigenen Regeln! Egal wann, egal wo. Und hilf uns gleichzeitig dabei, auf die häufigste Krebserkrankung bei Frauen aufmerksam zu machen und etwas für betroffene Menschen und gegen diese Krankheit zu tun. Auf die Plätze – fertig – los! Egal, ob Du einzeln oder in einer Gruppe laufen möchtest oder

[weiterlesen …]



UV-Schutz für Kita-Kinder in Corona-Zeiten

29. September 2020

200. Kita erhält Auszeichnung „CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN“ Schließungen, Notbetrieb, Hygienevorgaben – die Pandemie fordert Kitas extrem. Dennoch beteiligten sich seit Jahresbeginn mehr als 1.200 Kindertagesstätten an dem bundesweiten Projekt „CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN“. „Es sensibilisiert Kinder, Eltern und Erzieher altersgerecht für richtigen UV-Schutz. Denn Sonnenbrände in der Kindheit können in späteren Jahren

[weiterlesen …]



Reinhold-Schwarz-Förderpreis für Psychoonkologie 2020

22. September 2020

Prämierte Studien untersuchen Faktoren für die psychische Gesundheit Krebsüberlebender und die Folgen krebsbedingter finanzieller Einbußen Der Reinhold-Schwarz-Förderpreis für Psychoonkologie 2020, dotiert mit 2.500 €, wird dieses Jahr in gleichen Teilen an zwei Preisträgerinnen vergeben. Am 17.09.20 erhält Dr. Sara Lena Lückmann vom Institut für Medizinische Epidemiologie, Biometrie und Informatik der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

[weiterlesen …]



Großartiges Spendenergebnis – 4 Millionen Euro für krebskranke Menschen und ihre Angehörigen

22. September 2020

„Willkommen bei Carmen Nebel“ zugunsten der Deutschen Krebshilfe Am vergangenen Samstag, den 19. September 2020, präsentierte Carmen Nebel die diesjährige ZDF-Spendengala „Willkommen bei Carmen Nebel“ live aus der SACHSENarena in Riesa. Mit sehr großem Erfolg bat die Moderatorin bei den rund 3,5 Millionen Zuschauern um Spenden für die Deutsche Krebshilfe. Wieder standen ihr dabei zahlreiche

[weiterlesen …]



Krebsrisiko senken mit Messer und Gabel

15. September 2020

Rund 40 Prozent der Krebsneuerkrankungen in Deutschland könnten durch eine gesunde Lebensweise vermieden werden, knapp 8 Prozent allein durch eine vielseitige und ausgewogene Ernährung. Auf dieses ungenutzte Potenzial der Krebsprävention machen das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und die Deutsche Krebshilfe mit der diesjährigen Nationalen Krebspräventionswoche vom 14. bis 18. September aufmerksam. Der Berliner Meisterkoch Thomas Kammeier

[weiterlesen …]



Gesundheitsexpertinnen fordern spürbare Erhöhungen der Tabaksteuern

8. September 2020

Eine Überarbeitung der EU-Tabaksteuerrichtlinie ist dringend notwendig, um auch in Deutschland wirksam zur Eindämmung des Tabakkonsums beizutragen und um neue Tabak- und Nikotinprodukte angemessen zu besteuern. Um die Gesundheit der Bevölkerung besser zu schützen, forderten Experten, darunter auch vom Deutschen Krebsforschungszentrum, bei der öffentlichen Anhörung im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages am 7. September eine deutliche

[weiterlesen …]



MSD Gesundheitspreis: Wählen Sie jetzt den Publikumssieger

1. September 2020

Zehn herausragende Gesundheitsprojekte gehen ins Rennen um den Publikumspreis 2020. Jede Stimme zählt – und jeder kann mitmachen. Welches Projekt überzeugt Sie? Welches Projekt gehört für Sie in ein zukunftsfähiges Versorgungssystem? Geben Sie Ihrem Favoriten jetzt Ihre Stimme. Der Publikumspreis ist mit 5.000 Euro dotiert.



Diese Website nutzt den Dienst 'Google Analytics', welcher von der Google lnc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet 'Cookies' - Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen