Highlight

Coronavirus: Was Krebspatienten beachten sollten

Nach Einschätzung von Experten ist damit zu rechnen, dass die Corona-Pandemie nicht in wenigen Wochen ausgestanden ist, sondern noch über Monate andauern kann. Was bedeutet das für die spezielle Situation von Krebspatienten? Welche Verhaltensmaßnahmen sind zu beachten, welche Therapien sollten keinesfalls verschoben werden? Beim Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) erhalten Patienten und Angehörige laufend aktualisierte

[weiterlesen …]



Darmkrebsmonat März

BZgA informiert zu Vorsorgemaßnahmen und Früherkennung Krebserkrankungen stehen an zweiter Stelle der Sterblichkeitsraten in der deutschen Bevölkerung. Darmkrebs ist dabei eine der häufigsten Tumorerkrankungen. Mit zunehmendem Alter steigt das Erkrankungsrisiko, aber auch in jungen Jahren kann Darmkrebs auftreten. Im frühen Stadium verursacht Darmkrebs häufig keine Beschwerden. Früherkennungsuntersuchungen helfen, eine Erkrankung frühzeitig zu entdecken. Zudem kann

[weiterlesen …]



34. Deutscher Krebskongress in Berlin

18. Februar 2020

Die Fakten sprechen für sich: Vier Tage lang – vom 19. bis 22. Februar 2020 – diskutieren Vertreter*innen aus Wissenschaft, Ärzteschaft, Gesundheitswesen sowie Politik und Verwaltung, Studierende und Pflegekräfte in rund 300 Sitzungen über die neuesten Erkenntnisse in der Krebsmedizin. Mehr als 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet – der Deutsche Krebskongress ist der größte

[weiterlesen …]



Der 4. Februar ist Weltkrebstag

3. Februar 2020

Am 4. Februar 2020 feiert der Weltkrebstag sein 20. Jubiläum. Das Motto „ICH BIN UND ICH WERDE“ ruft jeden Einzelnen zum Nachdenken auf: Wer BIN ICH und was WERDE ICH anlässlich des Weltkrebstages zur Bekämpfung von Krebs tun? Die Deutsche Krebshilfe bittet um Ihre Unterstützung Tragen Sie mit einer Informationsveranstaltung, einem Vortrag oder einer Aktion

[weiterlesen …]



Online-Kurs

22. Januar 2020

Online-Kurs zum Wiedereinstieg in den Beruf Nach der Krebserkrankung möchten viele Betroffene rasch wieder arbeiten. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt zum Wiedereinstieg, welche Rechte und Pflichten haben Arbeitnehmer und -geber? Die Deutsche Krebsgesellschaft bietet zu dem Thema in Kooperation mit der Bremer Krebsgesellschaft einen kostenfreien Online-Kurs an. Mehr erfahren auf der Website www.deutsche-krebsstiftung.de



2020: Mit mehr Bewegung ins neue Jahr

7. Januar 2020

Deutsche Krebshilfe gibt Tipps für gute Vorsätze zum Jahreswechsel „2020 bewege ich mich mehr!“ – Ein gesundheitsbewusster Vorsatz, mit dem viele Menschen ins neue Jahr starten. Die Deutsche Krebshilfe unterstützt diese Absicht. „Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, sein Leben – auch in der kalten Jahreszeit – bewegungsreich zu gestalten, beispielsweise mit Wandern und Schwimmen.

[weiterlesen …]



Beteiligungsdialog der Nationalen Dekade gegen Krebs

18. November 2019

Über den Beteiligungsprozess Die Arbeitsgruppen der Nationalen Dekade gegen Krebs benötigen Ihre Unterstützung! Dafür wurde diese Online-Dialogplattform ins Leben gerufen. Wir möchten Ihnen die Handlungsfelder der Nationalen Dekade gegen Krebs vorstellen und Ihre Meinung, Wünsche und Erwartungen an die Krebsforschung erfahren. Die Online-Dialogplattform wird vom 15. November bis 15. Dezember 2019 erreichbar sein und wir

[weiterlesen …]



Brustkrebs: Frauen mit Metastasen im Fokus

4. November 2019

Deutsche Krebshilfe und Frauenselbsthilfe nach Krebs unterstützen Betroffene Jede achte Frau in Deutschland erkrankt laut Statistischem Bundesamt in ihrem Leben an Brustkrebs. Im Brustkrebsmonat Oktober wird ein besonderer Fokus auf diese Krankheit gerichtet, um über Möglichkeiten der Früherkennung und der Behandlung zu informieren. Die Deutsche Krebshilfe und die Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) nehmen in diesem

[weiterlesen …]



Verblassende Sommerbräune ist Erholung für die Haut

21. Oktober 2019

Deutsche Krebshilfe und ADP plädieren für UV-Schutz und Solarien-Verzicht Der Sommer ist vorbei und mit ihm verblasst die sonnengebräunte Haut. Viele Menschen verbinden mit der einstigen Bräune entspannte Auszeiten im Freien sowie Wohlbefinden. Aus gesundheitlicher Sicht fällt die Bewertung anders aus: „Bräune ist eine Stressreaktion der Haut, ausgelöst durch krebserregende UV-Strahlung, vor der sich der

[weiterlesen …]



Mit weniger Alkohol das Brustkrebsrisiko senken

7. Oktober 2019

Die Deutsche Krebshilfe gibt Tipps im Brustkrebsmonat Oktober Vom Sektfrühstück bis zum abendlichen Wein, vom Bier auf der Grillparty bis zum Cocktail beim Feiern: Es gibt zahlreiche Gelegenheiten, die zum Trinken von Alkohol einladen. Während die Gefahren des Rauchens als hoher Risikofaktor für Krebserkrankungen hinlänglich bekannt sind, werden dem Alkohol häufig sogar gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt.

[weiterlesen …]



Diese Website nutzt den Dienst 'Google Analytics', welcher von der Google lnc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet 'Cookies' - Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Falls Sie kein Tracking durch Google Analytics wünschen, klicken Sie bitte hier: Google Analytics Tracking deaktivieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen