Krebserkrankungen

Neues vom ASCO 2018 und zur Supportivtherapie in der pädiatrischen Onkologie

20. August 2018

Beim 42. Münchener Fachpresse-Workshop wurden unter der Moderation von Prof. Dr. Petra Feyer, Berlin, praxisrelevante Neuigkeiten vom diesjährigen ASCO-Kongress zu den Themen Lungen-, Ovarial- und Mammakarzinom sowie aktuelle Fortschritte in der onkologischen Supportivtherapie bei Kindern thematisiert. Beim Lungenkarzinom zeichnen sich laut Prof. Dr. Christian Schumann, Klinikverbund Kempten-Oberallgäu, sowohl für nicht-kleinzellige (NSCLC) als auch für kleinzellige

[weiterlesen …]



Diagnose Krebs: Wer hilft bei hoher psychischer Belastung?

13. August 2018

„Sie haben Krebs“ – kaum ein Betroffener wird diesen Satz je vergessen. Von jetzt auf gleich gerät das Leben aus den Fugen. Fragen, Ängste, Traurigkeit, Wut – alles wirbelt durcheinander. Auch die Zeit der Behandlung bis hin zur Nachsorge bringt Belastungen mit sich, die Betroffene an ihre Grenzen bringen können. Nimmt die psychische Belastung überhand

[weiterlesen …]



Erfolgversprechende Strategien in der Dermato-Onkologie:

6. August 2018

Weitere Fortschritte in Diagnostik und Therapie beim Hautkrebs Der 28. Deutsche Hautkrebskongress der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie der Deutschen Krebsgesellschaft (ADO) und der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft findet vom 13. bis 15. September 2018 in Stuttgart statt. „Im kollegialen Austausch und durch interdisziplinäre Zusammenarbeit mit thematisch verbundenen Fachgesellschaften wollen wir die jüngsten vielversprechenden Fortschritte der Dermato-Onkologie diskutieren

[weiterlesen …]



Neue Broschüre für Patienten mit kleinzelligem Lungenkarzinom

30. Juli 2018

Fundiertes, patientengerechtes medizinisches Wissen zum kleinzelligen Lungenkarzinom (small-cell lung cancer; SCLC) – das bietet die neue AbbVie Care-Patientenbroschüre. In patientenverständlicher Weise wird in „Das kleinzellige Lungenkarzinom (SCLC) – Informationen für Betroffene“ über die Ursachen des SCLC, die Erkrankung selbst und deren Stadien informiert. Auch aktuelle Behandlungsmöglichkeiten werden erklärt. Die Broschüre kann ab sofort kostenlos telefonisch

[weiterlesen …]



„Mammakarzinom Transparent“ – Digitales Kompendium für die Kitteltasche

23. Juli 2018

Trotz internationaler Leitlinienempfehlungen, zugunsten einer endokrin-basierten Behandlung des HR+/HER2A-metastasierten Mammakarzinoms erhielten in der deutschen Versorgungsrealität immer noch über 42% aller Patientinnen eine Chemotherapie in der Erstlinie (1-4). Die neue App „Mammakarzinom Transparent“ bietet Orientierungshilfe bei den vielfältigen Möglichkeiten, wie Patientinnen mit metastasiertem Mammakarzinom aktuell behandelt werden können. „Mammakarzinom Transparent“ könnte dazu beitragen, dass Patientinnen vor

[weiterlesen …]



Hirntumoren: Typische Mutation in Krebszellen legt das Immunsystem lahm

16. Juli 2018

Der Austausch eines einzelnen Aminosäurebausteins in einem Stoffwechselenzym kann nicht nur den Grundstein für eine Krebserkrankung legen. Er kann auch das Immunsystem aushebeln, wie Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums, der Universitätskliniken Mannheim und Heidelberg und des Deutschen Krebskonsortiums jetzt veröffentlichen. Damit blockiert er die körpereigene Abwehr im Kampf gegen das veränderte Molekül und vereitelt gleichzeitig Immuntherapien

[weiterlesen …]



4-Ländertagung: Senologie gleich Evolution“ – 38. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie e.V. setzt neue Standards

9. Juli 2018

4-Ländertagung: Senologie gleich Evolution“ – die 38. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie e.V. (DGS) wurde 2018 erstmalig gemeinsam mit Partnergesellschaften aus Österreich, der Schweiz und Frankreich organisiert. Die Jahrestagung, die vom 14. bis 16. Juni 2018 im ICS Internationales Congresszentrum Stuttgart stattfand, stand ganz im Zeichen des diesjährigen Mottos und setzte den Schwerpunkt auf

[weiterlesen …]



Fruchtbarkeitserhalt bei Krebs: DGHO begrüßt parlamentarische Initiativen zur Änderung des Sozialgesetzbuchs

2. Juli 2018

Pro Jahr erkranken ca. 15.000 junge Erwachsene im Alter von 18 bis 39 Jahren an Krebs. Zwar können 80% dieser Patientinnen und Patienten geheilt werden, durch den Einsatz von Chemo- oder Strahlentherapie kann es allerdings zur Schädigung der Fruchtbarkeit und damit zu ungewollter Kinderlosigkeit kommen. Medizinisch gut etablierte Methoden zum Fruchtbarkeitserhalt sind verfügbar, die Kosten

[weiterlesen …]



Aktualisierte S3-Leitlinie Lungenkrebs – Neuerungen für NSCLC Stadium IV

25. Juni 2018

Vor kurzem wurde die aktualisierte S3-Leitlinie Lungenkrebs veröffentlich. Prof. Dr. Wolfgang Schütte, Halle-Dölau, sprach in einem Interview mit JOURNAL ONKOLOGIE über die wichtigsten Neuerungen, die das NSCLC Stadium IV betreffen. JOURNAL ONKOLOGIE: Was sind die wichtigsten neuen Empfehlungen in der aktualisierten S3-Leitlinie Lungenkarzinom mit dem Fokus auf das NSCLC Stadium IV? SCHÜTTE: Für das NSCLC

[weiterlesen …]



Herausforderung für Apotheken: Der onkologische Patient

18. Juni 2018

Der Anstieg der jährlichen Neuerkrankungen an Krebs und der vermehrte Einsatz von Oralia in der ambulanten Tumortherapie stellen Apothekerinnen und Apotheker zunehmend vor kommunikative, aber auch fachliche Herausforderungen. Zur Unterstützung der kompetenten Beratung in der Apotheke bietet der Krebsinformationsdienst (KID) des Deutschen Krebsforschungszentrums Informationsmaterialien zu häufig gefragten Themen an. Sie können an Kunden weitergegeben werden

[weiterlesen …]



Diese Website nutzt den Dienst 'Google Analytics', welcher von der Google lnc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet 'Cookies' - Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Falls Sie kein Tracking durch Google Analytics wünschen, klicken Sie bitte hier: Google Analytics Tracking deaktivieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen