Beiträge zum Stichwort ‘ Brigatinib ’

ALK+ NSCLC: Prüfsubstanz Brigatinib vermindert Progressionsrisiko

26. August 2019

Aktuelle Daten der ALTA-1L-Studie zeigen Brigatinib als effektive Substanz in der Behandlung des anaplastischen Lymphomkinase-positiven, fortgeschrittenen, nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms (ALK+ NSCLC). Auf dem diesjährigen ASCOB-Kongress wurden – erstmals für einen ALK-Inhibitor – Ergebnisse zur Lebensqualität präsentiert (1). Die Daten machten deutlich, dass Brigatinib bei ALK-Inhibitor-naiven Patienten mit fortgeschrittenem ALK+ NSCLC nicht nur eine überlegene Wirksamkeit (vs.

[weiterlesen …]



Positive CHMP-Empfehlung für Brigatinib zur Behandlung von ALK+ NSCLC bei Crizotinib-vorbehandelten Patienten

12. November 2018

Die Empfehlung basiert auf der zulassungsrelevanten Phase-II-ALTA-Studie, in der sich unter Brigatinib eine objektive Ansprechrate von 56% (ITT-Population) und ein progressionsfreies Überleben von 16,7 Monaten (IRC-Beurteilung) nach Crizotinib-Vorbehandlung zeigte (1). Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) hat eine positive Empfehlung zur Zulassung von Brigatinib als Monotherapie zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit

[weiterlesen …]



Diese Website nutzt den Dienst 'Google Analytics', welcher von der Google lnc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet 'Cookies' - Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Falls Sie kein Tracking durch Google Analytics wünschen, klicken Sie bitte hier: Google Analytics Tracking deaktivieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen