Beiträge zum Stichwort ‘ Bronchialkarzinom ’

Pivotale Phase-III-Lungenkrebsstudie CheckMate -057 vorzeitig beendet

23. April 2015

Der Wirkstoff Nivolumab (Opdivo®) zeigt im Vergleich zu Docetaxel bei vorbehandelten Patienten, mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligen Plattenepithelkarzinom der Lunge (NSCLC) ein höheres Gesamtüberleben. Eine randomisierte offene Phase-III-Studie, welche die Therapie von Nivolumab mit Docetaxel bei vorbehandelten NSCLC-Patienten verglichen hat, wurde vorzeitig beendet, nachdem das unabängige Data Monitoring Committee (DMC) in einem Assessment zu dem Schluss kam,

[weiterlesen …]



Internationale Befragung überprüft personalisierte Therapie von Patienten mit fortgeschrittenem NSCLC und EGFR-Mutation

23. April 2015

Ergebnisse einer neuen internationalen Befragung zur Erfassung der Abläufe bei der Diagnose von fortgeschrittenem, nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) haben gezeigt, dass bei rund 81% dieser Patienten der EGFR-Mutationsstatus vor Therapiebeginn getestet wurde. Trotz dieser relativ hohen Testungsrate erhielt eine signifikante Anzahl dieser Patienten anschließend keine ihrem Mutationssubtyp entsprechende personalisierte Therapie. Die Studienergebnisse aus einer Befragung von

[weiterlesen …]



Mit Desnosumab behandelte Patienten haben eine verbesserte Lebensqualität

3. Mai 2013

München (03. Mai 2013). Patienten mit Knochenmetastasen müssen so lange wie möglich vor Schmerzen und Komplikationen geschützt werden, damit sie als höchstes palliatives Therapieziel ihre Lebensqualität bewahren können. Am effektivsten gelingt dies, da waren sich die Experten der 4. Akademie „Knochen und Krebs“ einig, wenn die Patienten so früh wie möglich den vollhumanen, monoklonalen RANKL-Antikörper

[weiterlesen …]



IQWiG bewertet nachgereichte Herstellerangaben zu zwei Dossiers

2. Mai 2013

Jetzt Anhaltspunkt für Zusatznutzen von Crizotinib bei Symptomen und Lebensqualität / … Im Stellungnahmeverfahren zur frühen Nutzenbewertung gemäß AMNOG (Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz) können Hersteller unter bestimmten Umständen ergänzende Unterlagen zu Dossiers beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) nachreichen. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat jetzt solche zusätzlichen Informationen zu Studien für zwei Arzneimittel bewertet. Aufgrund

[weiterlesen …]



Zusatznutzen von Crizotinib ist nicht belegt

15. Februar 2013

Anhaltspunkte für bessere Lebensqualität, aber auch für häufigere, teils schwere Nebenwirkungen Der Wirkstoff Crizotinib (Handelsname Xalkori®) steht seit Oktober 2012 Patientinnen und Patienten mit fortgeschrittenem nicht kleinzelligem Lungenkrebs (Bronchialkarzinom) zur Verfügung, die eine hohe Aktivität der anaplastischen Lymphomkinase (ALK) aufweisen und bereits mit einer anderen Therapie vorbehandelt sind. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im

[weiterlesen …]



Diese Website nutzt den Dienst 'Google Analytics', welcher von der Google lnc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet 'Cookies' - Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Falls Sie kein Tracking durch Google Analytics wünschen, klicken Sie bitte hier: Google Analytics Tracking deaktivieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen