Beiträge zum Stichwort ‘ Radium-223-dichlorid-Xofigo ’

Xofigo®: Kontraindikation für Anwendung zusammen mit Zytiga® und Prednison/Prednisolon

Empfehlung des PRAC Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat eine Kontraindikation für die Verwendung des Prostatakrebsarzneimittels Xofigo® (Radium-223-dichlorid) in Kombination mit Zytiga® (Abirateronacetat) und Prednison/Prednisolon aufgrund eines erhöhten Risikos für Todesfälle und Knochenbrüche empfohlen. Der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (PRAC) hat die vorläufigen Daten einer laufenden klinischen Studie bei Patienten mit metastasiertem Prostatakrebs

[weiterlesen …]



Bayer präsentiert neue Daten zu Prostatakrebs auf ASCO-GU-Kongress 2018

19. Februar 2018

Neue Langzeitdaten zur Sicherheit und Wirksamkeit von Xofigo® (Radium-223-dichlorid) / Update aus laufenden Studien mit Darolutamide, einem neuartigen oralen Androgen-Rezeptor-Antagonist, unter anderem zur pivotalen ARASENS-Studie bei Männern mit metastasierendem hormonsensitiven Prostatakrebs (mHSPC) Abstracts: 233, 178, TPS383, 345, 293 Bayer präsentiert auf dem diesjährigen ASCO-GU-Kongress (2018 Genitourinary Cancers Symposium der American Society of Clinical Oncology) neue

[weiterlesen …]



Nachwuchsforschungspreis Leberkrebs – jetzt bewerben

8. Januar 2018

Förderung von wissenschaftlichen Leistungen zum hepatozellulären Karzinom: Die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) schreibt erneut den Nachwuchsforschungspreis Leberkrebs aus / Bayer fördert die Auszeichnung mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro / Bewerbungen können bis zum 30. April 2018 eingereicht werden Leverkusen, 8. Januar 2018 – Der Nachwuchsforschungspreis Leberkrebs ist erneut

[weiterlesen …]



CRPC: Studie mit Radium-223-dichlorid in Kombination mit Abirateronacetat und Prednison/Prednisolon entblindet

4. Dezember 2017

Ein unabhängiges Datenüberwachungsgremium (Independent Data Monitoring Committee, IDMC) hat empfohlen, eine Phase-III-Studie mit Radium-223-dichlorid (Radium-223) in Kombination mit Abirateronacetat und Prednison/Prednisolon beim kastrationsresistenten Prostatakarzinom (CRPC) zu entblinden. Grund für diese Empfehlung ist ein beobachtetes Ungleichgewicht in Bezug auf vermehrte Knochenbrüche und Todesfälle im Behandlungsarm mit Radium-223 in Kombination mit Abirateronacetat und Prednison/Prednisolon bei Patienten mit

[weiterlesen …]



Bayer präsentiert neue Daten seiner Onkologie-Forschung auf ESMO-Kongress 2017

11. September 2017

Darunter sind Daten aus zwei laufenden klinischen Studien mit Radium-223-Dichlorid bei metastasiertem kastrationsresistentem Prostatakrebs und anderen Tumorarten, die in die Knochen gestreut haben / Weitere Ergebnisse zu Regorafenib beim Leberzellkarzinom sowie Copanlisib bei Lymphomen und Daten zu Wirkstoffen der frühen klinischen Entwicklung Abstracts: 807P, 416P, 534P, 1198P, 625PD, 380P, 1513P, 705P, 702P, 706P, 465P, 1034TiP,

[weiterlesen …]



Radium: Wie aus einer brisanten Entdeckung ein erfolgreiches Krebstherapeutikum wurde

23. Juni 2017

Dezember 1898: Marie und Pierre Curie veröffentlichen die Entdeckung eines bisher unbekannten Elements, das sie Radium – „das Strahlende“ – nennen / Potenzial von Radium zur Bekämpfung von Krebs wurde bereits damals erkannt / Über 100 Jahre später: Radium-223 ist in der Therapie bei Patienten mit fortgeschrittenem Prostatakrebs und Knochenmetastasen etabliert Als Marie Curie und

[weiterlesen …]



Bayer präsentiert neue Onkologie-Daten auf dem ASCO-Jahreskongress 2017

19. Mai 2017

53. Jahreskongress der American Society of Clinical Oncology (ASCO): Vorgestellt werden Ergebnisse der pivotalen Phase-II-Studie des Entwicklungskandidaten Copanlisib bei Patienten mit Non-Hodgkin-Lymphomen (NHL), sowie Daten zu Studien mit Sorafenib, Regorafenib, Radium-223-Dichlorid und Darolutamid Abstracts: 5042, 3567, 3551, 4078, 6084, TPS5092, 7535, 7536, 7563 Berlin, 18. Mai 2017 – Bayer präsentiert auf dem 53. Jahreskongress der

[weiterlesen …]



Bayer präsentiert neue Daten seines wachsenden Onkologie-Portfolios

108. Jahrestagung der American Association for Cancer Research (AACR): Ergebnisse der pivotalen Phase-II-Studie CHRONOS-1 des Entwicklungskandidaten Copanlisib für Vortrag bei Clinical Trial Session ausgewählt / Forschungsergebnisse aus der gesamten Bandbreite des Entwicklungsportfolios von Bayer Abstracts: Vorträge 983; 984; CT149; Poster 154 / 21; 160 / 27; 836 / 14; 1079 / 2; 3091 / 2;

[weiterlesen …]



Metastasiertes kastrationsresistentes Prostatakarzinom (mCRPC):

28. Februar 2017

Neue Daten vom ASCO-GU 2017 zeigen: Patienten profitieren vom frühzeitigen Einsatz von Radium-223 Patienten, die zu Beginn der Radium-223-Therapie ohne Opioid-Einnahme schmerzfrei waren, haben bessere Aussichten auf ein längeres Gesamtüberleben Bei Radium-223-dichlorid (Xofigo®) handelt es sich um eine Therapie, die radioaktive Alphastrahlung abgibt und so gezielt gegen ossäre Metastasen wirkt. Radium-223 verlängerte in der Zulassungsstudie

[weiterlesen …]



Bayer präsentiert Daten zu Xofigo® auf Krebskongress ASCO-GU 2017

17. Februar 2017

2017 Genitourinary Cancers Symposium of the American Society of Clinical Oncology (ASCO GU): Bayer präsentiert auf dem diesjährigen ASCO-GU-Kongress (2017 Genitourinary Cancers Symposium of the American Society of Clinical Oncology) Daten zu seinem Krebsmedikament Xofigo® (Radium-223-Dichlorid). Darunter sind auch Ergebnisse aus dem internationalen Expanded Access Program, in dem Männern mit metastasiertem kastrationsresistenten Prostatakarzinom das Mittel

[weiterlesen …]



Diese Website nutzt den Dienst 'Google Analytics', welcher von der Google lnc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet 'Cookies' - Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Falls Sie kein Tracking durch Google Analytics wünschen, klicken Sie bitte hier: Google Analytics Tracking deaktivieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen