Beiträge zum Stichwort ‘ Roche ’

Roche bringt AVENIO ctDNA-Analysekits für die Krebsforschung auf den Markt

8. Mai 2017

Erste onkologische Bluttests für alle vier Mutationskategorien Drei Testvarianten gestatten genaue Einblicke in verschiedene Stadien und Arten von Krebs Optimiertes Testverfahren liefert Ergebnisse in fünf Tagen Roche hat heute die weltweite Markteinführung der AVENIO Analysekits für ctDNA (engl. circulating tumour DNA; zirkulierende Tumor-DNA) bekanntgegeben, einem Portfolio aus drei Flüssigbiopsie-Assay-Kits für das Next Generation Sequencing (NGS)

[weiterlesen …]



Aktuelle Daten untermauern Stellenwert von Perjeta® + Herceptin® beim frühen HER2-positiven Mammakarzinom

23. Dezember 2016

Die Zulassung von Perjeta (Pertuzumab) für die neoadjuvante Therapie des HER2-positiven Mammakarzinoms hat die Prognose der Patientinnen entscheidend verbessert: In der zulassungsrelevanten NeoSphere-Studie wurde die Rate pathologischer Komplettremissionen in Brust und Axilla (pCR; ypT0/is ypN0) durch die Hinzunahme von Perjeta zu Herceptin (Trastuzumab) und Chemotherapie nahezu verdoppelt. (1) Auf dem diesjährigen San Antonio Breast Cancer

[weiterlesen …]



Cobimetinib plus Vemurafenib im Therapiealltag bestätigt

11. November 2016

Die Zulassung des MEK-Inhibitors Cotellic® (Cobimetinib) in Kombination mit dem BRAF-Inhibitor Zelboraf® (Vemurafenib) erweitert seit Ende 2015 die Behandlungsmöglichkeiten des BRAFV600-Mutation-positiven fortgeschrittenen Melanoms. Sowohl aktuelle Studiendaten als auch Praxiserfahrungen bestätigen der Kombinationstherapie eine gute klinische Wirksamkeit bei gleichzeitig günstigem Sicherheitsprofil. Viele Patienten zeigen unter der Kombinationstherapie einen langfristig stabilen Krankheitsverlauf mit deutlich späterer Progression. „Unsere

[weiterlesen …]



FDA erteilt Zulassung für Krebsimmuntherapeutikum TECENTRIQ (Atezolizumab) von Roche für Patienten mit bestimmter Form von metastasierendem Lungenkrebs

20. Oktober 2016

Erstes und einziges von der FDA zugelassenes Anti-PD-L1-Krebsimmuntherapeutikum für metastasierenden nicht-kleinzelligen Lungenkrebs (NSCLC) Zulassung stützt sich auf Überlebensvorteil mit TECENTRIQ, verglichen mit Docetaxel-Chemotherapie, unabhängig vom PD-L1-Status Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY) gab bekannt, dass die amerikanische Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) die Zulassung für TECENTRIQ® (atezolizumab) zur Behandlung von Patienten mit metastasierendem nicht-kleinzelligem

[weiterlesen …]



Checkpoint-Inhibition bei fortgeschrittenem Blasenkrebs: FDA-Zulassung für Atezolizumab

6. Juni 2016

Die US-Zulassungsbehörde FDA hat Atezolizumab unter dem Handelsnamen Tecentriq als ersten Anti-PD-L1-Antikörper überhaupt zur Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenem Blasenkrebs zugelassen. Die Zulassung gilt für Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Urothelkarzinom, deren Erkrankung während oder innerhalb von 12 Monaten nach einer platinbasierten Chemotherapie fortgeschritten war. Die weltweit erste Zulassung für das Immuntherapeutikum Atezolizumab bedeutet

[weiterlesen …]



Innovatives Brustkrebsmedikament Pertuzumab mit Galenus-von-Pergamon-Preis 2013 ausgezeichnet

18. Oktober 2013

Das von der Roche Pharma AG entwickelte Brustkrebsmedikament Pertuzumab (Perjeta®) wurde gestern in der Kategorie „Specialist Care“ mit dem renommierten Galenus-von Pergamon-Preis ausgezeichnet. Die 14-köpfige Jury unter dem Vorsitz von Professor Dr. Erland Erdmann, Köln, würdigt das Medikament damit als die herausragende Arzneimittelinnovation des vergangenen Jahres. Der von Springer Medizin und der „Ärzte Zeitung“ gestiftete

[weiterlesen …]



Diese Website nutzt den Dienst 'Google Analytics', welcher von der Google lnc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet 'Cookies' - Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Falls Sie kein Tracking durch Google Analytics wünschen, klicken Sie bitte hier: Google Analytics Tracking deaktivieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen