Tipps

Krebskranke Eltern in der Pandemie: Alltag gibt Kindern Halt

24. November 2020

Bedeutende Krebszentren schließen Schul- und Kitabesuch nicht aus In Zeiten der Pandemie sind offene Schulen und Kitas für viele Eltern ein Segen – für Väter und Mütter, die an Krebs erkrankt sind, allerdings auch ein Dilemma: Ist es besser, die Kinder im gewohnten Alltag zu lassen, weil er ihnen wichtigen Halt gibt? Oder soll der

[weiterlesen …]



Kompetenzverbund Personalisierte Onkologie: Deutsche Krebshilfe und Land Baden-Württemberg fördern Netzwerk für innovative Krankenversorgung der Zukunft

17. November 2020

Die Onkologischen Spitzenzentren (CCC) und Zentren für Personalisierte Medizin (ZPM) der Universitätsklinika Freiburg, Heidelberg, Tübingen und Ulm haben sich zu einem „Kompetenzverbund Personalisierte Onkologie Baden-Württemberg“ zusammengeschlossen und gemeinsam Förderungen der Deutschen Krebshilfe und des Landes Baden-Württemberg eingeworben. Durch Bündelung der Expertise an den vier Spitzenzentren und ZPM wird ein Netzwerk für innovative Studienaktivitäten eingerichtet, welches

[weiterlesen …]



Nichtraucherwettbewerb für Schulklassen „Be Smart – Don‘t Start“ startet

26. Oktober 2020

BZgA, Deutsche Krebshilfe und Schirmherr Dr. Eckart von Hirschhausen bestärken Schulklassen zur Teilnahme Ab sofort können sich Schulklassen wieder bundesweit für den Nichtraucherwettbewerb „Be Smart – Don’t Start“ anmelden. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), die Deutsche Krebshilfe und Dr. Eckart von Hirschhausen als Schirmherr des Präventionswettbewerbs rufen zur Teilnahme an „Be Smart – Don’t

[weiterlesen …]



Venetoclax (Venclyxto) bei chronischer lymphatischer Leukämie (CLL)

20. Oktober 2020

Venetoclax (Handelsname Venclyxto) ist als Einzeltherapie seit Dezember 2016 für Erwachsene mit einer chronischen lymphatischen Leukämie (CLL) zugelassen. Seit Oktober 2018 kommt der Wirkstoff bei zuvor bereits behandelten Patientinnen und Patienten in Kombination mit Rituximab infrage. Seit März 2020 ist Venetoclax nun auch bei zuvor noch nicht behandelten Patientinnen und Patienten in Kombination mit Obinutuzumab

[weiterlesen …]



Frauenselbsthilfe Krebs offizielle Unterstützerin der Nationalen Dekade gegen Krebs

6. Oktober 2020

Die Frauenselbsthilfe Krebs (FSH) engagiert sich bereits seit längerem in der Nationalen Dekade gegen Krebs . Nun wurden wir als Mitglied unseres Dachverbands „Haus der Krebs-Selbsthilfe Bundesverband e.V.“ (HKSH-BV) zur offiziellen Unterstützerin der Nationalen Dekade gegen Krebs ernannt. Die Arbeit dieses wichtigen gesundheitspolitischen Gremiums werden wir auch weiterhin gemeinsam mit den Verbänden im HKSH-BV mit

[weiterlesen …]



Auf Ihrem Weg an Ihrer Seite

29. September 2020

Die Diagnose „Krebs“ überfällt Betroffene und deren Angehörige meist aus heiterem Himmel und verändert das gesamte Leben. Die Krankheit steht fortan im Mittelpunkt und der gesamte Alltag muss neu organisiert werden. Es wachsen nicht selten Unsicherheit und Ängste. Doch wo findet man zuverlässige Informationen? Seit dem 01. Juli 2019 unter www.mein-krebs-mein-weg.de Information und Orientierung für

[weiterlesen …]



Bestmöglicher Patientenschutz durch Corona-Test vor stationärem Klinikaufenthalt

22. September 2020

Universitätsklinikum Heidelberg reagiert vorbeugend: Stationäre Patienten sollen sich vor geplantem Eingriff bei Hausarzt testen lassen / Regelung tritt am 16. September 2020 in Kraft Das Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) weitet seine vorbeugenden Corona-Bestimmungen aus, um künftig auch symptomlos erkrankte Patienten identifizieren zu können und seinen Patienten und Mitarbeitern maximale Sicherheit gewährleisten zu können: Ab Mittwoch, 16.

[weiterlesen …]



Rezepte der Krebspräventionswoche zum Nachkochen

15. September 2020

Krebsrisiko senken mit Messer und Gabel Mit einem vielfältigen und ausgewogenen Speiseplan kann jeder sein Risiko senken, an einer der häufigen Krebsarten wie etwa Brustkrebs oder Darmkrebs zu erkranken. Dass das nicht nur zu Hause, sondern auch im Berufsalltag möglich ist, zeigen das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und die Deutsche Krebshilfe in der diesjährigen Nationalen Krebspräventionswoche,

[weiterlesen …]



Prostatakrebs-Risiko: Die Rolle der Verwandten

25. August 2020

Erkranken Vater oder Bruder an einem Prostatakarzinom, hat auch der Sohn oder Bruder ein erhöhtes Risiko für diese Krebsart. Ob dies auch gilt, wenn bei Verwandten Krebsvorstufen entdeckt werden, war bisher noch nicht bekannt. Jetzt haben Wissenschaftler die Daten von über sechs Millionen Männern ausgewertet, um herauszufinden, wie hoch das Risiko für Prostatakrebs in diesem

[weiterlesen …]



UV-Schutz-Projekt für Grundschulkinder der Klassen 3 und 4

10. August 2020

Unterrichtspaket zur Hautkrebsprävention kostenfrei bei der Deutschen Krebshilfe Das Projekt „CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN – Für Grundschulen“ sensibilisiert Kinder der 3. und 4. Klassen altersgerecht für einen achtsamen Umgang mit der Sonne. „Erst wenn UV-Schutz bereits für Kinder selbstverständlich ist, werden langfristig weniger Erwachsene an Hautkrebs erkranken“, betont Gerd Nettekoven, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krebshilfe.

[weiterlesen …]



Diese Website nutzt den Dienst 'Google Analytics', welcher von der Google lnc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet 'Cookies' - Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen